Alles im Blick!

Netzwerk Monitoring

Netzwerk Monitoring2021-01-09T22:22:23+01:00

MONITORING

Big Brother is watching IT

Wir haben ein ausgefeiltes Frühwarnsystem, das kritische Komponenten und Funktionen im Netzwerk permanent überwacht. So wissen wir sofort, wenn es ein Problem zu beheben gibt und was die Ursache ist. Meist wissen wir das sogar schon lange vorher, denn vieles kündigt sich im Vorfeld bereits an. Was genau bedeutet das eigentlich „Monitoring“? Im Bereich der IT bedeutet das so viel wie „Überwachung“, oder laufende „Kontrolle“ von IT-Systemen auf ihre korrekte Funktionalität. Ein Begriff, der das Protokollieren und die systemische Erfassung von Prozessen oder Vorgängen beschreibt. Um Ergebnisse zu vergleichen und zu analysieren, muss dieses regelmäßig stattfinden. Monitoring gehört damit zu einer der wichtigsten Aufgaben eines Systemadministrators.

Wir holen die Kastanien aus dem Feuer und keiner hat was gemerkt! Passiert uns dauernd.

Monitoring Dienstleistungen

Oder was wir für Sie im Auge behalten

Internet

Immer online bleiben!

Wir sorgen dafür, dass Sie immer online bleiben und immer mit voller Bandbreite und Geschwindigkeit auf der Datenautobahn unterwegs sind!

Mehr erfahren

Netzwerk

Sind noch alle da?

Der Drucker versagt seinen Dienst oder am Ende gar die vernetzte Kaffeemaschine? Wir behalten für Sie im Auge wo in Ihrem internen IT-Netzwerk etwas hakt.

Mehr erfahren

Server

Läuft und läuft...

Laufen alle Dienste? Wie ist die CPU-Last? Laufen die Festplatten voll oder kommen nicht hinterher? War das Backup letzte Nacht erfolgreich? Alles auf einen Blick…

Mehr erfahren

Updates

Immer Up-to-date!

Sind Server, Firewall und PCs mit allen Updates versorgt? Wie lange ist das her? Sie können da ganz ordentlich Listen führen. Oder sehen hier einfach nach…

Mehr erfahren

Wir kontrollieren über

0
Sensoren

Unser Angebot:

  • Erhöhung der IT-Verfügbarkeit und IT-Stabilität

  • 24 Stunden 7 Tage die Woche Überwachung

  • Sofortige Benachrichtigung bei Störungen

  • Rechtzeitige Erkennung kritischer Betriebszustände

  • Regelmäßige Auswertung und Berichte

  • Überschaubare Kosten

Die Kombination von Monitoring-Software und Hochverfügbarkeits-Systemen garantiert dem System, trotz Ausfall den ununterbrochenen Betrieb zu gewährleisten, der in jedem Unternehmen Pflicht sein sollte. Eine gute Monitoring-Software für Unternehmen zeichnet aus, das zusätzlich ein Support vorhanden ist, der im Fall der Fälle behilflich sein kann. In dem Bereich der Server ist das Monitoring besonders wichtig.  Server-Monitoring kann passiv oder aktiv betrieben werden.
Bei großen oder größeren Projekten, wo der Server wirklich rund um die Uhr erreichbar sein muss, ist ein aktiver Monitorschutz dringend von Nöten. Die Monitorprogramme senden im Falle einer Störung eine E-Mail oder SMS an den Systemadministrator oder an den IT-Dienstleister und dank der detaillierten Fehlermeldung kann die Fehlerbehebung schnell durchgeführt werden.

Internet-/Bandbreiten Monitoring

Wir merken schnell, wenn Ihre Internetverbindung schlapp macht und sorgen dafür, dass die Ampel schnellstmöglich wieder von Rot auf Grün umspringt, damit Sie schnellstmöglich wieder auf der Datenautobahn Vollgas geben können.

Dazu messen wir permanent die Last auf dem Anschluss und führen jede Nacht einen Test durch, ob der Anschluss noch die versprochenen Down- und Uploadraten erfüllt.

Netzwerk-Monitoring

Wer hängt an welchem WLAN-Access-Point und mit welcher Verbindungsqualität? Sind die Switche, Access-Points usw. noch online? Welche Last gibt es im Netzwerk? Wer hat gerade ein Monster-Download laufen, so dass alles ganz langsam ist? Wir wissen sowas…

Server-Monitoring

Einer guckt nach Hardwarefehlern, Systemtemperatur, einer nach dem Arbeitsspeicher, Prozessorlast, einer nach der Festplattenauslastung, Status von virtuellen Maschinen, Windows Dienste, Systemzeit, Systemlaufzeit, Warteschlangenlängen, Datenbank-Performance, Backup-Status usw., usw…

Server Monitoring

System-Updates

Server, Firewalls, PCs und alles Leben auf Siliziumbasis müssen ständig aktualisiert werden, um die alten Sicherheitslöcher durch neue zu ersetzen. Das muss so.
Wer hat schon und wer darf noch? Wir sehen das. Wann es passiert, können wir übrigens steuern. Wer will da schon zugucken…

Noch Fragen oder Beratung gewünscht?

Schreiben Sie uns!

    Schnellkontakt:

    030 20 84 70 80